Guardians

Das Wahrzeichen der Kröpcke-Passage - Die Wächter. WP Eberhard Eggers (1939 bis 2004), einer der prägendsten Künstlerpersönlichkeiten in Hannover, schuf "Die Wächter" in der Luisenstraße; ein phantastisches und phantasiereiches Kunstwerk - das Wahrzeichen der Passage.

WP Eberhard Eggers ist weit über die Grenzen Niedersachsens bekannt geworden. In über 200 Ausstellungen in Europa, Japan und den USA präsentierte er sein Oeuvre seit 1963. Seine Arbeiten wurden von vielen internationalen Museen (Museum of Modern Art NY, Altbertina Wien) mit Preisen und Auszeichnungen versehen. Eggers war Gastprofessor 1971 an den Universitäten in Wisconsin, Hawaii und Arizona. Hier, an der Arizona State University, wurde er 1986 zum ordentlichen Professor berufen.

WP Eberhard Eggers gesamtes graphisches Werk wurde nach seinem frühen Tod 2004 von seiner Frau der Stadt Hannover als Schenkung übereignet.